Sie sind hier: Startseite / Das Forschungsnetzwerk / Projekte / Disclosure

Projekte des Clusters Disclosure

  

Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung sind Delikte mit einem großen Dunkelfeld, nur wenige werden bekannt und/oder gelangen zur Anzeige. Drei Projekte bearbeiten aus verschiedenen Perspektiven die Frage, welche Faktoren zu Aufdeckung bzw. Disclosure sexualisierter Gewalt beitragen können.

 

Aufdeckung und Prävention von sexualisierter Gewalt gegen männliche Kinder und Jugendliche

 


 

Determinanten des Anzeigeverhaltens nach Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung (DASsS)

 

 


 

Kultur des Hinhörens - Bestimmungsfaktoren und positive Beeinflussungsmöglichkeiten in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

  

Kontakt

Dipl.-Päd.'in Mirja Beck

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Institut für Pädagogik
Abteilung Sexualpädagogik mit dem Schwerpunkt Gewaltprävention

Olshausenstr. 75
24118 Kiel
Telefon: 0431/880-1250
E-Mail: beck@paedagogik.uni-kiel.de